Freitag, 1. April 2016

Mein Schreibmonat März


Nach dem Vorbild meiner Blogger- und Autorenkollegin Anni (http://anni-chans-fantastic-books.blogspot.de/2016/03/rezension-und-taglich-ohne-dich-von-j-s.html?m=1) möchte ich jetzt auch immer Monatsrückblicke auf meinem Blog veröffentlichen:) Ich hoffe, ihr findet das interessant zu wissen;)
(wenn nicht: einfach diesen Post die Toilette runter spülen;D)
~
Nachdem ich im Februar mein Manuskript "Dämonentage" abgeschlossen hatte, habe ich im März mein Manuskript "Teenie Voodoo Queen" fertig gestellt. Ihr könnt euch meine Freude sicher vorstellen. Ein Buch abzuschließen und dafür von der Schreibgruppe gelobt zu werden ist ein unheimlich tolles Gefühl!

Im März habe ich außerdem an meinen Manuskripten:

-Rotkäppchen und der Hipster-Wolf (zu 15% fertig)
-Games of Flames (zu 20% fertig)
und
-Bloody Fairy (zu 80% fertig- schreibe ich gemeinsam mit Clara Jetter)
gearbeitet:)
Insgesamt habe ich im März 19.100 Wörter geschrieben, und seit 1. Januar sogar 79.111 Wörter:)

Jetzt haben wir April und damit #CampNanowrimo! Ich bin hochmotiviert. Auf jeden Fall möchte ich "Bloody Fairy" beenden und insges. 50.000 Wörter schreiben!!

Bis bald zur nächsten Review:) 
<3


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen